Der Natur auf der Spur!

Kinderhotels Europa:
Die Kinderhotels sind ganz wild auf den Wald!

Die Gäste der Kinderhotels Europa sind in diesem Herbst der Natur auf der Spur. Groß und Klein erleben so gemeinsam unvergessliche Outdoor-Erlebnisse der Weitererzählklasse wie anno dazumal!

Tarzan & Jane fliegen bei Ramsi von Gipfel zu Gipfel.
Bei Ramsi in der Ramsi Erlebniswelt in Hermagor (Kärnten) geht es rund. Die ganze Familie ist wild auf den Wald: Maximal 16 Expeditionsteilnehmer erleben die Gerüche, Geräusche und Genüsse von Wald, Alm oder Berg mit allen Sinnen mit Lagerfeuer und selbst gebackenem Stockbrot, Steinzeit-Herd, Waldlabyrinth, Kuhfladen-Check, Flying Fox Meile, Kompass-Contest, Wettmelken, 5-Finger-Jausen-Pause und Gipfelsturm. Auf der Alm gibt's zwar ka Sünd`, dafür aber für jeden Teilnehmer ein/e Expeditions-T-Shirt, -Buch, -DVD und die komplette Verpflegung.

Flotte Flößer in Felben.
Im Kinderhotel Felben in Mittersill (Salzburg) kommen nicht nur Biker, Bergfexe und Reiter voll auf ihre Rechnung, sondern auch Flößer. Denn in diesem Herbst wird mit einem selbstgebastelten Floss der Elisabethsee im Felbertal erforscht.  
Die abenteuerliche Reise führt die Kids auf dem Floß über den See und auf die Suche nach einem Schatz, welchen sie dann sogar gegen Piraten verteidigen müssen. Am Lagerfeuer wird dann die Ausbeute gegrillt. Ein Ferientag voller Spaß und Action ist garantiert!


Semi schenkt allen Radlern klaren Wein ein.
Das junge Kinderhotel Semi bei der Therme Lutzmannsburg (Burgenland) bringt Familienurlaub, Wellness und Thermengenuss gekonnt unter einen Hut. Der herbstliche Höhepunkt heißt heuer, mit dem Drahtesel die burgenländischen Weinberge zu „erfahren".  Die Kids kommen einfach im Anhänger mit, damit sie für das köstliche Eltern- und Kinder-Picknick mitten im Weinberg nicht allzu erschöpft sind. Ein edles burgenländisches Tröpferl zum Verkosten vorort ist sicher mit im Korb!

Wie ein Fels in der Brandung.
Das Kinderhotel Hubertushof in Kameritsch (Kärnten) liefert die Urlaubsideen für Abenteuer und Erlebnis in herrlicher Naturlandschaft. Familie Hubmann ist „felsenfest" davon überzeugt, dass sie bei den Kids mit dem Besuch des Klettergartens und des Felsenlabyrinths einen Stein im Brett haben werden. Denn hier lernen die Kleinen, wie man richtig klettert und sich im Felsen verhalten muss. Gipfelstürmer erobern die Karnischen und Julischen Alpen mit geübter Führung. Die Eltern lieben das die Urlaubskassa schonende Bambipackage "all inklusive", denn damit erleben sie ihren Urlaub im sonnigen Süden Kärntens sowieso wie im Schlaraffenland.


Kinderhotels Europa:
So klein und schon allergisch?

Schon mehr als ein Viertel aller Babies und Kinder reagieren heute auf bestimmte Umweltstoffe (Allergene) allergisch. Deshalb sollten sie ihren ersten Urlaub in einer allergiearmen Zone mit spezieller Ernährung verbringen. „Tschüss mit ü" ihr zu Hause und auf in den wohlverdienten Herbsturlaub in den Kinderhotels Europa.

Mit Nocky und Zirbensauna voll auf der Höh`.
Familie Brandstätter vom Seehotel Jägerwirt auf der steirischen Turracher Höhe setzt bei Körper, Geist und Seele ganzheitlich auf den Gesundbrunnen Natur. Die allergiearme Zone und die Diätküchen-Variationen sind die perfekte Urlaubsbasis für Neurodermitis- und Allergie-geplagte Gäste. Denn laut wissenschaftlichen Studien garantiert das Klima auf 1.800 Metern Seehöhe eine absolute Milben- und Schimmelpilzfreiheit. Heiß her geht's in der brandneuen Zirbensauna mit Heuboden und Frischluftgarten, aber auch mit dem Nocky Flitzer. Die Ganzjahresrodelbahn auf der Turracher Höhe ist gebaut wie eine Achterbahn und führt mit einer Länge von 1.600 Metern über den Berg. Jumps, Wellen und drei Kreisel entlang der Strecke kitzeln die Nerven der kleinen und großen Flitzer. Auch die von Singles mit Kind übrigens, denn die sind bei Familie Brandstätter ebenfalls herzlich willkommen.

Allergiker lieben Günthers Gaumenkitzel!
Das Family-Spa-Resort Alpenrose, zentral gelegen am Fuße der Tiroler Zugspitze, ist eines der wenigen Kinderhotels mit 5 Smileys und 4 Sternen. Mindestens so viele Hauben hat die Küche verdient, denn Gourmetküchenchef Günther hat sich auch auf „allergische Kids" eingestellt. Nichts zu meckern also bei laktosefreier Milch und Milchprodukten, glutenfreien Lebensmitteln wie Paniermehl, Toastbrot oder Nudeln und dem Ziegeneis vom eigenen Ziegenstall in allen erdenklichen Sorten. Die duftenden Zirbenholzsuiten sind ausgestattet mit milbenfeindlichen Parkettböden und auf Wunsch kuscheliger Allergikerbettwäsche. So sind die kleinen Piraten, Ritter und Hexen garantiert topfit für all ihre Urlaubsabenteuer wie Bogenschießen, Rafting, Boot bauen, Olympiade, Rätselrallye, Reiten etc.


Kinderhotels Europa:
Die „Sonder-Marke" Kinderhotels ist heiß begehrt!

Sorry Mitbewerber! Nur das Original ist das Orginal. Dass versucht wird, die Kinderhotels europaweit zu kopieren, ist kein Wunder! Deshalb sollten Gäste beim Buchen darauf achten, dass Ihr Hotel auch wirklich der Original Kinderhotels-Gruppe angehört.

Trademark seit 1987.
Was 1982 mit einigen Kärntner Hotels begann, ist heute nicht nur eine europäische Kooperationsgruppe, eine internationale Top-Marke, sondern auch ein Bestseller, der bereits seit 2 Jahrzehnten Erfolgsgeschichte schreibt.

46 x Qualitätsurlaub in 3 Ländern!
Es gibt nur 46 qualitätsgeprüfte Hotels in Österreich, Deutschland und Südtirol, die den Original Kinderhotels angehören! Alle anderen sind Trittbrettfahrer, die die heiß begehrte Sondermarke „Kinderhotels" gerne vor ihren Namen kleben würden. Das ist allerdings weder einfach noch so rasch möglich: Zu streng sind die Kriterien, zu groß das Angebot, zu perfekt ausgebildet die MitarbeiterInnen.

Mystery Check.
Um Mitglied bei den Original Kinderhotels zu werden, müssen strengste Aufnahmekriterien erfüllt werden. Jeder Betrieb wird vom Geschäftsführer Gerhard Stroitz persönlich „auf Herz und Nieren geprüft". Nur wenige Betriebe halten dieser Kontrolle stand. Aber selbst die besten werden weiterhin jährlich von der Abteilung „Prüfwerk" streng kontrolliert. Gibt es Grund zur Beschwerde, wird ein Mystery Check durchgeführt. Nach einer Verwarnung wird der Betrieb umgehend von der Kooperationsgruppe ausgeschlossen. Und Tschüss mit „ü"!

Akademiker in den Kinderhotels.
Wer Babies schon ab dem 7. Lebenstag betreut, selbstverständlich immer altersgruppengerecht, übernimmt eine große Verantwortung. Keine Frage! Deshalb legen die Kinderhotels größten Wert auf ihre eigene Kinderhotels Akademie. Hier werden die MitarbeiterInnen der Baby- und Kinderbetreuung verpflichtend jährlich geschult und ausgebildet. Denn in den Kinderhotels sind nicht nur Urlaub und Spielkameradengarantie gefragt, sondern viel mehr: In „Freds Swim Academy" etwa lernen Fred und andere flotte Flossen schwimmen. Im Theater „Smileyplexx" glänzen die kleinen Stars in ihrer ersten „Prinzen-Rolle". Magic Smiley zeigt die tollsten Zaubertricks, die selbst von David Copperfield nicht einfach zu durchschauen wären. Und in der Windelskischule sind weder Wetter noch Windeln ein Handicap für Pistenflitzer ab 2 Jahren. Schließlich gibt es in den Kinderhotels die Schneegarantie!

Adrenalin-Junkies.
Die Kinderhotels geben ganz schön Gas, wenn es um ausgefallene Sportarten und Abenteuer geht: Piraten gehen auf Schatzsuche, Bergfexen klettern, helle Köpfe Fackelwandern, Grüne Golfen, Scuba Rangers tauchen unter, Goldgräber versuchen sich im Goldwaschen, Jäger von morgen gehen auf Spurensuche in den Wald. Alles unter Anleitung von richtigen Profis wie Förstern, Golfpros, Tauchlehrern oder Free Climbern - versteht sich!

Parents only!
In den Kinderhotels kommen auch die Eltern nicht zu kurz. „Oldies but Goldies" lieben die internationale Cross-Over-Küche mit tollen Weinangeboten. Heiß begehrt sind auch die für Eltern reservierten Hideaways, die Wellness- und Beautyabteilungen mit großzügigen Vitalwelten und Eisgrotten. Begleitet von wohltuenden Massagen und prickelnden Bädern in Chardonnay oder Rosenblüten. Die die Fantasie der Kuscheltiger (wieder) zum Blühen bringen. Nicht nur in den wohlverdienten Ferien, sondern auch danach! Die Erfolgsformel lautet: Entspannte Eltern - entspannte Kids. Ganz simple!

Keep smiling in 3 Kategorien!
Die Kinderhotels bieten Urlaub mit 3, 4 oder 5 Smileys. Von der Luxusherberge, die der 4- bis 5-Stern-Kategorie zuzuordnen ist, bis zum Babybauernhof, ist hier alles drin! Denn der Gast hat schließlich spezielle Ansprüche in Sachen Ausstattung. Bei der maximalen Familienfreundlichkeit und bei den „Familien-Software-Faktoren" gibt es allerdings keine unterschiedlichen Erwartungshaltungen. Da werden von den kleinen und großen Gästen 100% verlangt. Und die sind in den Original Kinderhotels sowieso garantiert!


Die Kinderhotels Europa
Seeblickstraße 49a
A 9580 Villach/ Drobollach
T +43(0)4254/ 44 11
F +43(0)4254/ 45 55
e-mail : office@kinderhotels.com 
www.kinderhotels.com

Saved list

Add your favourites to the Saved list by clicking on the heart symbol.