Ab ins Wasser!

Erleben mit allen Sinnen

Woran denken Kinder zuerst, wenn es um den Urlaub geht? Genau! Wasser! Fantasievolle Wasserwelten, Indoor und Outdoor mit Rutschen, Springbrunnen oder Wasserfällen lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Doch Wasser kann noch mehr! 

Wasser marsch! 

Besonders draußen bringt das nasse Element eine spielerische Verbindung zur Natur. Kaum sonst lässt sich der Kreislauf von Werden und Vergehen so gut beobachten. Wer bei herrlichem Sonnenschein mit einer Gieskanne Wasserbilder auf den Asphalt malt, kann wunderbar sehen, wie sie in Kürze wieder verschwinden. Und auch bei Schlechtwetter bringt der Regen Spaß und Abwechslung. Dann heißt es: Gummistiefel an und raus! Durch Pfützen hüpfen, im Regen tanzen... und danach ist der Kopf wieder frei.

5 tolle Tipps für Spielespaß mit Wasser:
  • Wasserstraßen bauen. Funktioniert an einem etwas abschüssigeren Weg oder an einem Bachbett. Mit Steinen, Erde, Stöcken werden "Straßen" gebaut, durch die das Wasser fließen kann.
  • Eisblock-Schatzsuche. Verschiedene Gegenstände in ein Gefäß legen, mit Wasser füllen und dann ab in den Gefrierschrank. Sobald der Block hart gefroren ist, dürfen die Kinder mit einem Hammer versuchen, die Gegenstände frei zu klopfen.
  • Wettschwimmen. An einem Bachbett aus Rinde, Stöcken und Blättern kleine Boote bauen und wettschwimmen lassen.
  • Pfützenwetthüpfen. Bei wem spritzt es mehr? Wenn es viel regnet: Von einer Pfütze zur nächsten hüpfen.
  • Wasserschlange. Alte Plastikflaschen (gleiche Größe) vorne und hinten abschneiden und Löcher hineinmachen. Dann ineinanderstecken, sodass eine Art Plastikflaschenschlange entsteht. Bei der letzten Flasche die Öffnung oben lassen und damit an den Wasserschlauch anschließen. Durch die vielen Löcher spritzt nun überall das Wasser. 

Erleben mit allen Sinnen

Diese Art, ein Element zu erleben macht nicht nur Spaß, sondern fördert die Entwicklung der Kinder. Wer Wasser mit allen fünf Sinnen erleben will, kann z.B. den Regentropfen lauschen. Wie hört es sich an, wenn sie auf das Dach prasseln? Wie, wenn sie auf den Wald fallen? Auch viel Spaß macht, den Regen zu "riechen". Der moosige Waldboden, die frisch gefundene Muschel am Meer... So riecht Urlaub!

Die Welt be-greifen

Zu Wasser mit allen Sinnen zu erleben gehört auch, schwimmen zu lernen. In der Kinderhotels Europa bieten wir Schwimmkurse nach dem bewährten Konzept von Freds Swim Academy. Unsere perfekt ausgebildeten SchwimmtrainerInnen bringen Ihren Kindern und Babys behutsam und mit viel Freude das nasse Element näher. 

Saved list

Add your favourites to the Saved list by clicking on the heart symbol.