Ab nach draußen: Spiele und Ideen für den Frühling

Wenn die Tage spürbar länger werden, die Sonne an Kraft gewinnt und der Schnee langsam zu schmelzen beginnt, dann ist er endlich da: der Frühling! Neue Energie steigt in uns auf, die Kräfte für Neues sind deutlich spürbar und auch unsere Kinder freuen sich auf neue Erlebnisse im Freien.

Zwiebellook statt Skianzug

Eltern kennen das: nach dem meist anstrengenden Anziehritual des Winters - dass die Kinder mehr oder weniger ungeduldig über sich ergehen lassen – kündigt sich Hoffnung auf Besserung an. Endlich wieder weniger Schichten, keine dicken Skianzüge mehr und auch die Handschuhe können in der Garderobe bleiben. Was jetzt am besten ankommt ist der Zwiebellook: viele Schichten die nach Bedarf an- oder ausgezogen werden können. Passend für die wärmenden Sonnenstrahlen und schützen bei kühlen Winden.

Spiel-Ideen für Kinder im Frühling

Noch sind Wiesen und der Sandhaufen nass oder gefroren. Weil Kinder aber trotzdem gerne im Freien sind, gilt es passende und interessante Alternativen zu finden.

  • Seifenblasen machen: Kinder lieben Seifenblasen – ob gekauft oder selbstgemacht aus Seifenlauge und Wasser, ob riesengroß oder eher klein mit dem Strohhalm geblasen spielt dabei keine Rolle. Hauptsache schillernd, fliegend und zerplatzend!
  • Alles was Rollen hat rollt: die kleinen auf dem Rutschauto, größere Kinder mit dem Fahrrad oder dem Tretroller. Auch bei nicht so schönem Wetter macht das Herumsausen Spaß! Helme und Schutzkleidung nicht vergessen – Sicherheit geht vor!
  • Straßenkünstler verwirklichen sich mit Straßenkreiden – das funktioniert übrigens auch sehr gut bei nassem Untergrund! Ein bisschen Frühling kommt so auch auf die grauen Wege und während die Straßen immer bunter werden, schrumpfen die Kreiden schneller dahin als gedacht…
  • Habt ihr eine Slackline? Dann rauf mit euch – wenn ihr im Frühling fleißig balancieren übt, könnt ihr im Sommer schon erste Tricks ausprobieren! Ihr habt keine Slackline? Kein Problem: in ruhigen Seitenstraßen, auf dem Spielplatz oder im Wald finden sich genug Alternativen zum Balancieren: liegende Baumstämme, Gehsteigkanten oder einfach eine aufgezeichnete Linie… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Frühling in den Kinderhotels

Während in manchen Kinderhotels noch bis Ostern bei Sonnenschein und blauem Himmel Ski- und Snowboardfans auf ihre Kosten kommen, kann andernorts schon die Frühlingsonne genossen werden. Spielplätze, Erlebnisbauernhöfe, Reiterhöfe und Ferienhotels im Süden garantieren für Spaß und Action im Freien! Für kleine und große Entdecker ein garantierter Ferienspaß.
> Angebote für Familienurlaub Frühling und Ostern

Die Kinderhotels Europa wünschen euch einen schönen Frühling mit vielen tollen Erlebnissen! 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Saved list

Add your favourites to the Saved list by clicking on the heart symbol.