Halloweenparty für Kinder - die besten Tipps

Eine Halloween Party mit den Kindern feiern

Ihr wollt eine Halloween-Party für eure Kinder organisieren? Eure Kinder werden begeistert sein - Kinder lieben Halloween. Wir haben für euch einige Tipps und Anregungen für eine gelungene Halloween Party für Kinder zusammengestellt.

Auf einer Halloween-Party dürfen Gruselstimmung,  geisterhafte Dekoration blutige Rezepte und schaurige Halloween-Kostüme nicht fehlen.  In erster Linie soll es jedoch um den Spaß gehen deshalb sollte der Gruselfaktor natürlich nicht so weit gehen, dass die Kinder in Angst und Schrecken versetzt werden.

Kinder-Halloween-Party dekorieren - Basteltipps für Halloween

1. Blutende Kerze

Eine ganz besonders schaurige Deko für deine Halloween-Party ist ganz schnell gemacht – blutende Kerzen, aus denen unaufhörlich Blut tropft. Da gefriert einem das Blut – selbst auf einer Halloween-Party!

Material:
1 große, weiße Kerze
1 kleinere, rote Kerze
Kerzenunterteller

 

So geht’s:
Die rote Kerze anzünden und warten, danach auch die  weiße Kerze entzünden. Danach Wachs von der roten Kerze in das flüssige Wachs der weißen Kerze gießen. Weiße Kerze ausblasen und  stehen lassen. Den Rand der weißen Kerze mit dem roten Wachs nun an der Außenseite mit roten Tränen betröpfeln.

 

3. Hexengläser

Vorratsdosen für Hexen & Zauberer für Schlangen, Spinnen, Innereien… alles was gruselt und schmeckt!

 

 

 

 

 

2. Bissige Kürbisse - Kürbis schnitzen

So geht's:
Den Kürbis mit einem feuchten Tuch außen reinigen.
Den Deckel vom übrigen Kürbis mit einem Messer kreisrund oder mit Zickzackmuster abschneiden. Bitte schräg einschneiden, damit der Deckel später nicht in das Innere des Kürbisses fällt.
Danach das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel entfernen. Je dünner die Wand der Kürbisses danach ist, umso größer ist der Durchscheineffekt. Zum Testen kann eine Taschenlampe verwendet werden.

Rezeptideen für gruselige Halloween Snacks!

1. Wurst Mumien

Zutaten:
Blätterteig, TK
Würstchen (Frankfurter, Wiener)
Ketchup, oder Senf

So geht's:
Würstchen mit dünnen Blätterteigstreifen einwickeln und aufs Backblech legen und im Ofen backen.

 

2. Wurstfinger

Zutaten:
Frankfurter, Wiener Würstchen
Mayonnaise (oder Senf)
gehobelte Mandelsplitter
viel Ketchup

So geht's:
Frankfurter Würstchen erhitzen und danach mit Mandelsplittern und Ketchup dekorieren.

 

3. Halloween Muffins

Zutaten:
Butter
Mehl
Vanillezucker
Backpulver
Eier
Zuckerguß
Zuckergussfarbe schwarz

 

So geht's:
Butter in Stücke schneiden, Mehl, Vanillezucker, Backpulver und Eier alles in eine Schüssel geben und gut verrühren.
Den fertig gemixten Teig in orange/schwarze Muffinformen aus Papier füllen. Diese Papierförmchen in die fertige Muffinform und bei bei ca. 170 Grad 20 Min. im Ofen backen.
Die Muffins danach mit Zuckerguss bestreichen und Spinnennetze und Spinnen mit einer schwarzen Zuckergußfarbe darauf malen.

 

4. Halloween Kürbissuppe

Zutaten:
1 Kürbis (ca. 2,5 kg)
1 Zwiebel
1 Stk. Ingwer 
1 rote Chilischote
4 EL Öl
1 EL Zucker
0,5 l Gemüsebrühe
350 ml Orangensaft
200 g Sahne
Salz
Pfeffer
1 TL Currypulver
Muskat
Kerbel
Kürbiskerne

So geht's:
1. Einen Deckel vom Kürbis abschneiden und das Fruchtfleisch aus dem Deckel und aus dem Kürbis herausschneiden, dabei im Kürbis einen Rand stehen lassen. Ca. 1 kg Kürbisfleisch in große Stücke schneiden und den Kürbis in den 50°C vorgeheizten Herd stellen.

2. Zwiebel und Ingwer schälen und in Würfel schneiden.  Chilischote aufschlitzen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und darin Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili anbraten, Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Danach die Brühe angießen und zugedeckt ca. 35 Minuten brodeln lassen.

3. Die Suppe pürieren, Orangensaft und Sahne dazugeben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Curry, Kerbel und Muskat würzen. Die  Suppe vor dem Servieren in den Kürbis füllen und mit Kürbiskernen und Kerbel garnieren.

Suchen Sie ein bestimmtes Hotel?

zur Hotelsuche
nach oben

Merkliste


Fügen Sie Ihre Favoriten in die Merkliste hinzu, indem Sie auf das Herz-Symbol klicken.