Advent, Advent

Im Advent durch Kinderaugen schauen

Kaum eine andere Zeit im Jahr ist für Familien mit Kindern so aufregend wie die Tage im Advent. Viele Bräuche, Traditionen, Feste und Symbole sind bei uns bekannt, beliebt und verbreitet.

Der Adventskranz wird meist als erste, liebgewonnene Tradition in den Häusern angezündet. Ob selbst aus Zweigen gebunden, auf einer Wurzel aus Holz, mit klassischen Kerzen in lila und rosa oder einfärbig in den unterschiedlichsten Varianten - der Adventkranz sagt an, dass die Weihnachtszeit vor der Tür steht. Im Kindergarten werden Lieder und Texte zum Advent gelernt, der Adventkalender wird aufgehängt und manche Kinderaugen würden nur allzugern schon hinter das erste Kästchen oder in das erste Sackerl schauen. Und dann kommt der Nikolaustag, dann wieder ein Adventsonntag und langsam aber sicher werden die zu öffnenden Kästchen am Adventkalender immer weniger...

Mit jedem Tag an dem Weihnachten näher vor der Tür steht, steigt bei manchen Eltern und Großeltern auch der Vorweihnachtsstress. Welche Geschenke sind in diesem Jahr angesagt? Womit mache ich meinen Liebsten eine Freude? Was haben die Kinder schon, was brauchen sie noch?

Unser ganz besonderer Tipp für Weihnachten: die Welt wieder einmal durch Kinderaugen sehen!

Gemeinsame Abende, an denen die ganze Familie um den Adventkranz beisammen sitzt, der Nikolaustag an dem Mama und Papa früher von der Arbeit nach Hause kommen, Zeit zum gemeinsam Spielen und Vorlesen oder einfach nur zum Knuddeln - das sind Dinge, die unseren Schätzen noch lange in Erinnerung bleiben!

Oft ist es in der heutigen Zeit nicht möglich, diesen nostalgisch anmutenden Zuständen gerecht zu werden. Vielleicht braucht es aber auch nur ein bisschen Mut dazu und den guten Vorsatz, in diesem Jahr mal nicht durch den Advent zu hetzen sondern die Zeit bewusst langsamer zu gestalten, damit wird as Glänzen in den Augen unserer Kinder auch sehen können.

Kinderaugen glänzen nämlich nicht erst unterm Christbaum, sondern eigentlich jeden Tag des Jahres und in der Adventzeit sogar noch ein bisschen mehr.


Jetzt Weihnachts-Angebote für garantiert stressfreie Feiertage entdecken.

DEntD

Pauschalen zu diesem Blogpost

Super Spar Angebot: 7 Tage urlauben und nur 6 Nächte zahlen

Zusätzlich zur nawu Inklusivepension: 40 % auf Freds Swim Academy, 1 Baby-Kleinkindschwimmen gratis, 1 Wasch- 1 Trockner- 1 Solariummünze gratis, 1   Bade-Schwimmwindeln alle 2 Tage gratis, Kinderwagentaugliche Familienwanderung, Abenteuer Fluss (Kleinkindertauglich), 1 Babysitterdienst Abends bis 22.00 Uhr (für Saunanacht, Kino, ....) Viele nawu Abenteuer für kleine Kinder und natürlich auch die Erwachsenen und die nawu Inclusive Card  mit noch mehr Leistungen
ab € 1.470,00
Skizwergerlwoche im Jänner und März

  INKLUSIV-LEISTUNGEN:  7 Übernachtungen zum Preis von 6 ½ mit rundum Wohlfühl-Vollpension 3 Halbtage Kinderskikurs für Kinder ab 3 Jahren (in der Kinderskischule Magic Snow im Familienskigebiet Riesneralm) Familienfackelwanderung durch die verschneite Winterlandschaft 1 gemütliche Après Familien-Ski-Einkehr auf der Oxenalm Mehrmals wöchentlich Hatha Yoga mit Einflüssen von Kundalini und Yin Yoga 400 m2 Wellnesslandschaft mit Verwöhn-SPA (Hallenbad, Kinderhallenbad mit Spielbereich, Saunen, Dampfbad, Tepidarium, Ruhebereichen, uvm.) Gratis Transfer mit hoteleigenem Bummelzug zum Familienskigebiet Riesneralm (das Auto kann so den ganzen Urlaub über stehen bleiben) Gratis Rodelverleih   Inklusive Kinderbetreuung mit Mehrwert:  6 x wöchentlich kostenlose Ganztags-Kinderbetreuung im Wald-Kinder-Club für Kinder ab 3 Jahren (So-Fr von 09.30 Uhr – 20.00 Uhr) Kostenlose Kleinkinderbetreuung für Kinder zwischen 1-2,99 Jahre (So-Fr von 09.30 Uhr – 15.00 Uhr) Spezielle Babybetreuung bis 1 Jahr auf Anfrage (gegen Stundenpauschale) Einzigartiges Natur-Erlebnisprogramm für alle Altersstufen mit Ponyreiten, Mini-Bauernhof, Indoor-Bewegungsräumen, Kreativstudio, Kino, Disco, Rodeln, uvm. Große Auswahl an Kinderausstattung für die Zimmer auf Wunsch kostenlos verfügbar   Ihr AKTIV-FAMILIENURLAUB im Winter:  Das Familienskigebiet Riesneralm liegt nur 300 m vom Hotel entfernt, mit Skiabfahrt bis zum Hotel Kinderskischule „Magic Snow“ mit Gratis-Bummelzug oder vom Hotel auch zu Fuß erreichbar Naturrodelbahn der Mörsbachalm unmittelbar vorm Hotel Kilometerlange Langlaufloipe durch die Winterlandschaft des Donnersbachtals Winterspaziergänge im Bergdorf Donnersbachwald Schneeschuhwandern in der unberührten Natur Tourenskigehen zu den Berggipfeln der Niederen Tauern  
ab € 1.470,00

Suchen Sie ein bestimmtes Hotel?

zur Hotelsuche
nach oben

Merkliste


Fügen Sie Ihre Favoriten in die Merkliste hinzu, indem Sie auf das Herz-Symbol klicken.