Ladi Herbstpauschale

Greit 1, 6532 Ladis

Da die Bergbahnen Serfaus - Fiss Ladis nicht in Betrieb sind  bietet Euch Ladi und sein Team ein tolles Hotelprogramm!

  •  Sonntag: genießt einen tollen Tag in den Bergen von Serfaus Fiss Ladis
  •  Montag: mit dem Ladi Express geht es nach Obladis und gemeinsam wird der Forscherpfad erkundet
  •  Dienstag:Familienwanderung mit Traktorfahrt und Grillen im Wald!
  •  Mittwoch: Rittertag mit schminken, verkleiden, Ritterspielen,... und einem abenteuerlichen Rittermahl am Abend!
  •  Donnerstag: Ausflug zum Belezzahof in Ladis - hier lernt ihr so einiges über die Stallarbeit und die Tiere kennen
  •  Freitag: der Ladi Express bringt euch zum wunderschönen Wolfsee nach Fiss

Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:

16.10.2021 - 23.10.2021

zur Merkliste hinzufügen
ab € 973,00
Anfragen

Ladi Herbstpauschale


Hotelinformation

Kinderhotel Laderhof


Willkommen in eurem Erlebnisurlaub mit Kindern und der ganzen Familie. Seid ihr bereit?

Unser Kinderhotel Laderhof liegt inmitten des einzigartigen Familien Ski - und Wandergebiets Serfaus Fiss Ladis. Genießen Sie einen Skiurlaub mit Kindern

oder einen aktiven Sommer-Familienurlaub in den Tiroler Bergen und lassen Sie sich rund um die Uhr verwöhnen mit unserer Alli - in - Genuss Pension

**Bitte beachten Sie, dass diese Unterkunft nur Buchungen akzeptiert, wenn mindestens 1 Kind im Preis enthalten ist.

 


Leistungen

Baby Perfect mehr
Freds Swim Academy mehr
Singleurlaub mehr
Smiley Plexx mehr
Windelskischule mehr
Zauberschule mehr
Urlaub in den Bergen mehr
Hygiene Qualitätsgütesiegel mehr
Kinderkochschule mehr

Hotelausstattung

Kostenlose Parkplätze

Kostenloses Internet

Wireless Internet

Wintersport

Tennisplatz

Sauna

Massage

Pool

Außenschwimmbecken

Hotelbewertungen

weitere Pauschalen buchen

Baby & Kleinkinderwochen
Entspannter Familienurlaub ist auch schon mit Babys möglich – garantiert!  
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
11.09.2021 - 02.10.2021

ab € 889,00

zur Pauschale
Schnupperpauschale
Ladi hat ein tolles Angebot für alle, die mal kurz Energie tanken möchten! 3 Tage Entspannung pur für Mami & Papi und "Fun...
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
11.09.2021 - 25.09.2021 10.09.2022 - 01.10.2022

ab € 381,00

zur Pauschale
7 = 6 Tage Adventpauschale
Zum Auftakt in die Skisaison schenken wir Ihnen einen Tag! Winterstimmung, Weihnachtszeit - und die Pisten sind bereit!...
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
11.12.2021 - 23.12.2021

ab € 774,00

zur Pauschale
Weihnachtspauschale
Lasst Euch in der schönsten Zeit des Jahres von uns verwöhnen! Top Pistenverhältnisse in der Familien Skidimension Serfaus Fiss...
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
18.12.2021 - 25.12.2021

ab € 1.050,00

zur Pauschale
Super Spar Pauschale
Nutzt den Vorteil, außerhalb der Ferienzeiten in den Urlaub zu fahren! Genießt traumhafte Skitage bei TOP Pistenverhältnissen,...
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
09.01.2022 - 29.01.2022

ab € 903,00

zur Pauschale
Genuss ab 3 Tage
Ladi hat ein tolles Angebot für alle, die mal kurz Energie tanken möchten!  
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
09.01.2022 - 30.01.2022 09.01.2022 - 29.01.2022 19.03.2022 - 02.04.2022 19.03.2022 - 09.04.2022

ab € 456,00

zur Pauschale
7 = 6 Tage Genusspauschale
Genießt traumhafte Tage mit Top Pistenverhältnissen oder entspannt einfach im Hotel bei einem abwechslungsreichen Programm!
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
19.03.2022 - 09.04.2022

ab € 774,00

zur Pauschale
Sommerpauschale
Sommerzeit - Wanderzeit - Badezeit! die perfekte Kombination für einen traumhaften Familienurlaub im Laderhof!
Die Pauschale ist in folgenden Zeiträumen buchbar:
11.06.2022 - 09.07.2022 27.08.2022 - 10.09.2022

ab € 1.015,00

zur Pauschale

Attraktionen

Fred swim academy
Hokus Pokus Zauberschule
Burg Laudeck (auch Laudegg)
Indoor Arena Fiss
Playin Serfaus
Fred swim academy

für alle Kinder ab 4 Jahren findet von MO - FR der Anfängerschwimmkurs statt. Hier lernen die Kinder spielerisch das Schwimmen! Anmeldung erfolgt bei der Anreise: Kosten € 70,-

Hokus Pokus Zauberschule
Habt Ihr Lust im Urlaub richtig zaubern zu lernen? Dann seid Ihr bei uns richtig. Für alle Kinder ab 7 Jahre bieten wir die Zauberschule von MO - FR. Kosten e 35,- inklusive Zauberkoffer, den Ihr dann mit nach Hause nehmen könnt
Burg Laudeck (auch Laudegg)
Sie steht auf einem mächtigen Felsen aus kristallinem Schiefer. Der Burghügel an der nördlichen und westlichen Bergseite fällt mäßig steil zum Weiher (Schlossteich) und zum Dorf Ladis ab.
Kernstück ist der mächtige Bergfried. An diesen wuchtigen Wohnturm fügen sich im Nordosten die Kapelle und der Palas an. Eine Ringmauer schließt dort gegen Norden den Burgbereich ab.
Aus der Ringmauer vorspringend befindet sich gegen Norden der Nordturm (Wohngebäude). Von dort zieht sich die Ringmauer gegen Westen weiter bis zum Torturm mit Burgeingang und verläuft von dort weiter im Süden bis zum Felsabbruch. Dadurch entsteht eine Vorburg, die durch einen kleinen Zwinger nördlich des Bergfrieds verstärkt wird. Im Südosten ist die Burg sturmfrei, im Norden decken Ringmauer und Türme den Zugang zur Burg.
Indoor Arena Fiss

Die Indoor Arena an der Talstation der Schönjochbahn in Fiss besteht im Wesentlichen aus zwei Bereichen.

Im ersten Bereich gibt es eine 12-bahnige Minigolf-Anlage der besonderen Art und im zweiten Bereich finden alle Kids, egal welchen Alters, bei Tischfußball, Airhockey, der Kugelbahn oder im großen Spielraum sicher das Richtige.

Für die Kleinsten gibt es eine eigene Legoecke, ein Mini-Haus mit Rutsche sowie verschiedene Wand- und Tischspiele.

Playin Serfaus

Der neue Indoor Spielplatz direkt an der Talstation der Komperdellbahn in Serfaus bietet alles was das Kinderherz begehrt: Spiel – Spass – Sport – und das ganze Indoor! Die Räumlichkeiten der ehemaligen Pendelbahn werden komplett umgebaut – es entsteht ein riesiges Spieleparadies für Kids & Teens.

Die Eröffnung ist am 9. Juli 2016.

In der großen Kletterhalle stehen 11 verschiedene Kletterwände zur Verfügung. Jede „Line“ hat ihr eigenes Motto, so kann zum Beispiel ein Vulkan zum Ausbruch gebracht oder bei den Speed competition walls gegen die Zeit geklettert werden. Ein Highlight sind sicherlich die beiden Geometrix lines – zwei freistehende Klettertürme mitten in der Halle. Der Boulder Raum ähnelt einem großen Chemielabor, in dem es eine spannende Aufgabe zu lösen gibt!

Ein weiteres Highlight ist die Softplay Anlage, die sich über ganze 6 Etagen erstreckt! Ballbecken, Rampen, Rohrrutsche, Drehtüren, Rollenpressen, Bullaugen, Balancierbalken, Kletterhügel, Trampolin, Ballschleuse, Krabbelrohr, Kletternetz uvm. erwartet die Kids.

Ein Laserraum, in dem sowohl Geschicklichkeit als auch Schnelligkeit gefragt sind, rundet das perfekte Spielerlebnis an der Talstation ab.

INDOOR
Sommer Funpark Möseralm
Seealm Hög
Murmliwasser
Hexenweg
Forscherpfad
Sturzflug
Bikepark Serfaus - Fiss - Ladis
Wolfsee
Familien Coaster Schneisenfeger
Serfauser Sauser
Murmlitrail
Six Senses
Bären Caching
Almpromenade
Sommer Funpark Möseralm
Der Sommer Funpark Fiss, der sich auf der Möseralm befindet, ist der perferkre Spielplatz fü alle, die Action lieben. Brausen Sie mit 80 km/h durch die Lüfte. Ganz mutige holen sich den Kick beim Skyswing. Sausen, bremsen, Gas geben, rein in die Kurve und mit Karacho wieder raus. Genial fühlt es sich an, wenn man auf der Sommerrodelbahn "Fisser Flitzer" den Berg hinunter geprescht. Es gibt zahlreiche andere Attraktionen für die ganze Familie.
Seealm Hög
Im Erlebnispark Hög dreht sich alles um die Alm - & Forstwirtschaft. Zahlreiche Spielestationen begeistern rund um den Högsee. Das rustikale Bedienungsrestaurant Seealm Hög überrascht mit trendiger Küche. Der Schneißenfeger bietet Spaß für die ganze Familie.
Murmliwasser

Das Serfauser Murmliwasser ist ein über 15.000 m² großes Areal und befindet sich unterhalb der Mittelstation der Komperdellbahn.

Leitfigur des gesamten Areals ist „Murmli“, das traditionsreiche Serfauser Kinder-Maskottchen, das seinen Namen den in der Gegend reichlich vorkommenden Murmeltieren verdankt.

Der Spielpark besteht aus zahlreichen interaktiven Stationen, die um den Wildbach gruppiert sind. Es gibt einen Lehmtümpel, Klöppelpumpen, Sand-Spielflächen und Tänzelsteine, Erdrutschhügel und Wassertreppen, eine Murmli-Spirale, ein Felsenlabyrinth, Spielhäuser und einen Murmli-Leuchtturm, zu dessen Füßen sich auch ein Picknick-Areal befindet. Mit Steindämmen und selbst geplanten Umleitungen kann das Areal noch spannender gestaltet werden.

Inmitten eines Teiches gibt es eine begehbare Murmeltierhöhle. Ein Höhlensystem mit über 200 Metern Länge gewährt Einblick in das verborgene Zuhause der Erdbewohner. Untertage leben Murmeltiere in Dunkelheit und so ist es auch in der Murmeltierhöhle dunkel. Wer beim Durchstreifen der etwa ein Meter hohen Gänge und Höhlen um die eigene Orientierung fürchtet, kann beruhigt aufatmen, denn alle 15 bis 20 Meter gibt es einen Schacht zurück ins Freie.

In unmittelbarer Nähe des Murmliwassers gibt es ein Murmeltiergehege mit echten Murmeltieren. Fünf bis sechs an der Zahl zeigen sich dort den kleinen und großen Gästen.

An zentraler Stelle des Spielparks befindet sich eine Relaxzone mit Sonnenliegen für die von den Kindern mitgebrachten Eltern. Sie ist erhöht angelegt und gibt freie Sicht auf alle Spielstationen. So können die Eltern auch die lautstark ausgetragene Dreckschlacht im Lehmtümpel mitverfolgen - und dürfen nicht eingreifen. Schließlich ist dies die Welt der Kinder.

Hexenweg

Das „Hexenhaus im Kopfstand“ ist Endpunkt einer Geschichte, die sich „Hexenweg“ nennt. Beim Betreten stellen Sie fest, dass auch die Einrichtung einen Kopfstand macht. Der Hexenweg hält zahlreiche Rätsel und Herausforderungen, aber auch märchenhafte Erscheinungen bereit, die mit Geschick und Findigkeit zu lösen sind.

So sind ungewöhnliche Geräusche und Klänge zu erkennen und Hindernisse mit Balancieren und Klettern zu meistern. Die Kinder sehen rätselhafte Türen, Sessel und Spiegel, die in den Bäumen hängen. Situatives Denken, Kreativität und Ausdauer sind die Tugenden, die von den Kindern gefordert werden, bevor sie endlich das Hexenhaus erreichen. Und dort enträtseln sie die Geschichte hinter der Geschichte. Hexe Grisabella Glockenkuss hatte sich beim Experimentieren vertan. Das Häuschen flog in die Luft und landete kopfüber auf der Erde. Die Gegenstände, die auf dem Weg überall standen und hingen, stammten allesamt aus dem Hexenhaus.

Forscherpfad

In einem Waldstück nahe dem Dorf Ladis lösten ein rätselhaftes Baumhaus sowie überdimensionale Tiere und Pflanzen auf dem Forscherpfad umfangreiche Ermittlungstätigkeiten aus. Mit dem Sommerbeginn sollen Kinder-Suchtrupps eingesetzt werden, um das Umfeld des Baumhauses zu erkunden und eine Erklärung für die Phänomene zu finden.

Bekannt ist nur, dass ein rätselhaftes Baumhaus im Wald entdeckt wurde. Auf dem Weg zum Baumhaus müssen die Kinder Trapperqualitäten entwickeln, um die zahlreichen Aufgaben zu lösen und Abenteuer bestehen zu können. Sie begegnen riesenhaften Schnecken, sehen die Welt aus der Sicht einer Ameise, müssen Tierspuren erkennen und Tierfelle erfühlen um dem Baumhaus Schritt für Schritt näher zu kommen. Das Baumhaus, das schließlich entdeckt wird, ist der Traum wohl jedes Kindes und das Dokument des Erfindungsgeistes eines verschrobenen Forschers.

Sturzflug

Gäste der Tiroler Urlaubsregion Serfaus-Fiss-Ladis entdeckten auf einer Lichtung in der Nähe des Komperdell in Serfaus auf ungefähr 2.000 Meter Höhe das Wrack eines notgelandeten Flugzeugs. Die näheren Umstände des Absturzes und die Identität des Piloten sollen nun von Kinder-Detektiven geklärt werden. Je weiter die kleinen Detektive vordringen, desto mehr der abgeworfenen Bordgegenstände entdecken sie. Wie ein Puzzle setzt sich die Geschichte zusammen und die näheren Umstände des Geschehens klären sich.

Das fast bis zur Pilotenkanzel in der Bergwiese steckende Sportflugzeug ist Teil einer vom österreichischen Jugendbuchautor und Fernsehmoderator Thomas C. Brezina inszenierten Abenteuergeschichte für Kinder verschiedener Altersgruppen, die im Rahmen des Programms „Abenteuerberge“ angeboten wird.

Bikepark Serfaus - Fiss - Ladis

Biken ist das Skifahren des Sommers. Für Anfänger und Fortgeschrittene im Zweiradsport hat die Familienregion Serfaus-Fiss-Ladis mit dem neuen Bikepark im Bereich der Waldbahn das perfekte Angebot für den boomenden Trendsport Mountainbiking geschaffen. Von ersten Versuchen bergab, bis hin zum rasanten Adrenalinrausch. Der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis bietet für jede Könner- und Altersstufe die richtige Strecke.

Im Bikeshop an der Talstation der Waldbahn können für Erwachsene und Kinder Bikes und Schutzausrüstung geliehen werden. Zudem stehen für erste Versuche versierte Guides zur Verfügung, die großen und kleinen Ridern alle nötigen Tricks beibringen, um gefahrlos und mit größtmöglichem Spaßfaktor die Trails zu shredden.

Im Bereich der Talstation bieten der Kids Park und die Training Area ausreichend Gelegenheit, sich mit dem Sportgerät vertraut zu machen. Die Waldbahn bringt Bikes und Rider bequem zum Start der Trails, wo – ähnlich wie beim Skifahren – Abfahrten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung stehen: von blau (easy), über rot (medium), bis hin zu schwarz (expert). Und am Ende eines aufregenden Bikepark-Tages warten in der Chill Area kühle Drinks und leckere Snacks auf die hungrigen Rider.

Wolfsee

Rund um den „Wolfsee“, ein Speicherteich in traumhafter Lage in Fiss, entstand ein Spazier- und Entspannungsweg für die gesamte Familie. Der Rundpfad verläuft harmonisch durch die sanft hügelige Landschaft und ist allein für das Auge eine Erkundung wert: Laub- und Lärchenwälder wechseln sich ab mit Wiesen und Blumenfeldern, die Flora ist vielseitig zu bestaunen und die Bergspitzen spiegeln sich im klaren Wasser des Sees.

Der gesamte Weg ist breit und sicher angelegt, damit Familien sogar mit Kinderwagen oder auch Rollstuhlfahrer diesen unbedenklich nutzen können. Zum Entspannen und Relaxen sind am Wegesrand immer wieder kleine Wohlfühlplätze eingerichtet: etwa 40 ergonomische Genussliegen, dazu Hängematten, Hängestühle oder Federstühle dienen den Spaziergängern, die Natur intensiv zu genießen und die Berge auf sich wirken zu lassen.

Familien Coaster Schneisenfeger

Der neue Familien Coaster Schneisenfeger, eine Sommer- und Winterrodelbahn, bietet Rodelspass für die ganze Familie. Die Strecke verläuft vom Alpkopf zum Högsee - der Einstieg befindet sich in einem alten Sägewerk direkt beim Restaurant Seealm Hög. Von hier aus wird man bereits im Rodel sitzend bis zum Alpkopf hoch gezogen. Bereits beim Hinauffahren kann man spannende Details rund um das Thema Holzwirtschaft erfahren. Oben angekommen geht´s für alle Rodelbegeisterten über eine inszenierte Strecke von 1,5 km mit bis zu 40 km/h wieder hinunter. Es warten zahlreiche aufregende Jumps, 2 spektakuläre 360°Kreisel, zahlreiche 180° Kehren - und das Ganze in bis zu 8 Metern über dem Boden.

Der Schneisenfeger wurde im Juni 2015 für den Sommerbetrieb neu eröffnet und startet nun in die erste Wintersaison.

Öffnungszeiten während der Wintersaison:
Montag - Sonntag 11.30 - 16.20 Uhr.

Serfauser Sauser

Der Serfauser Sauser verschafft Nervenkitzel und Geschwindigkeits-Rausch pur. In 85 Meter Höhe über die Köpfe der Skifahrer hinweg zu schweben, das hat schon einen besonderen Reiz.

Sofort nach dem Start an der Sunliner Bergstation nimmt der Sauser Fahrt auf und erreicht schon nach kurzer Zeit seine Höchstgeschwindigkeit von 65 Stundenkilometern. Die Flugstrecke hat vier Abschnitte und überwindet auf einer Gesamtlänge von über 2.000 Metern insgesamt 400 Meter Höhenunterschied. Endstation ist an der Talstation der Komperdellbahn Serfaus. Für optimale Sicherheit auf der ganzen Strecke sorgen perfekt geschulte Guides

Murmlitrail

Murmli, unser Serfauser Maskottchen, ist vielerorts in der Kinderschneealm und im Skigebiet zu sehen. Das Geheimnis wo Murmli lebt, wird jetzt auf dem interaktiven Abenteuertrail gelüftet. Los geht’s in der Nähe der Familienbahn Gampen. Viel Spaß!

EinfahrtErzählbrunnenSprechender WurzelmannFotoboardSchlafender BärKrächzende Eule FionaMurmlihöhle
Six Senses

Ausgangspunkt: Murmliwasser (Komperdellbahn Mittelstation)
Charakter: Breite Schotterstraße. schmaler aber gut begehbarer Weg mit herrlichem Ausblick auf Serfaus und die umliegende Bergwelt, asphaltierte Straße.
Beschreibung: Vom Murmliwasser (S113) auf dem breiten Fahrweg 12d bis zum Spielplatz vor der Seealm Hög. Entlang dem westlichen, südlichen und östlichen Seeufer bis zur Abzweigung auf einen schmaleren Weg. Dieser schlängelt sich entlang eines kleinen Wassergrabens durch den Wald bis man wieder bei einem kleinen Tümpel auf den breiten Fahrweg (S154) gelangt. Auf dem Waalweg 12b gehen sie abwärts bis zur Kreuzung (S139) bei der Klangdusche. Hier abzweigen auf den Weg 12a und diesen nach ca. 400m beim WW (S140) rechts auf den schmaleren Weg verlassen. Auf diesem erreicht man nach ca. 1 km Madatschen. Von Madatschen führt eine asphaltierte Straße zurück nach Serfaus.

Bären Caching
Der neue interaktive Abenteuerpark für größere Kinder ist die Übertragung des Geocaching in eine spielerische Form. Am Start wird eine App via kostenlosem WLAN auf das Smartphone geladen und los geht’s. Auf dem Bildschirm werden der aktuelle Ort und der nächste Zielpunkt auf einem Luftbild angezeigt. An allen Stationen werden weiterführende Codes eingegeben. Ziel ist es, der Spur von Meister Petz zu folgen, um dann am Ende das Geheimnis des Bärenschatzes zu lüften.
Almpromenade

Der 1,5 Kilometer lange Erlebnisweg startet unterhalb der Komperdellbahn und führt rund um den nahe gelegenen Speicherteich zurück zum Ausgangsort. Auf der Strecke sind 26 Stationen eingerichtet, die mit Gegenständen und Informationstafeln die Entwicklungsgeschichte von Serfaus vom bitterarmen Bauerndorf über den Silber-Bergbau bis zu einem der bekanntesten Ferienorte der Alpen erzählen.

Als Zeitzeugen sind an den Stationen verschiedene Utensilien aufgestellt oder angebracht, die aus der bäuerlichen Kultur stammen, so zum Beispiel Sensen, Heugabeln oder Rechen. Wer zwischendurch mal eine Pause einlegen will, für den sind Futtertröge und Heuwagen zu Rastplätzen umfunktioniert.

kinderwagentauglich, rollstuhltauglich

OUTDOOR
nach oben