Eine Erfolgsstory geht weiter!

Kinderhotels Europa: 
Eine Erfolgsstory geht weiter!

Die Kinderhotels Europa sind schon längst DER Maßstab für betreuten Urlaub mit der ganzen Familie. 48 Mal in Österreich, Deutschland und Südtirol. Mit speziell geschnürten Urlaubs-Paketen, die schon längst international Schule gemacht haben.

Nur wo Kinderhotels drauf steht, sind Kinderhotels drin. 
Weil der beste Urlaub nach der besten Qualität verlangt, haben wir schon bei der Gründung unserer Gruppe spezielle Kriterien eingeführt, die jährlich streng überprüft werden. Neben den Sicherheitsstandards ist eines davon die Betreuung, die bereits im Nächtigungspreis enthalten ist. Oder die speziellen Kindermahlzeiten. Oder die alkoholfreien Getränke, die den ganzen Tag aus dem Limobrunnen sprudeln. Geschäftsführer Gerhard Stroitz steht dafür mit seinem Namen. So wie Smiley, das Maskottchen der original Kinderhotels. Wer mogelt, dem verleihen wir nämlich kurzerhand Flügel.

Sicherer Urlaub ab dem 7. Lebenstag. 
Schon kleinste Gäste, nämlich Babies ab dem 7. Lebenstag, werden in den Kinderhotels Europa verwöhnt. Mit altersgruppengerechter Baby- und Kinderbetreuung an mindestens 5 Tagen der Woche und perfekter All-Inklusive-Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Damit sich Babies nicht nur wohl, sondern vor allen Dingen so richtig geborgen und sicher fühlen!

Eltern wedeln im Kuschelkurs. 
Die Erholung und der Genuss von Eltern UND Kindern im wohlverdienten Urlaub dürfen kein Widerspruch sein. Deshalb reservieren wir für Eltern spezielle Hideaways, konkret unsere großzügigen, verführerischen Wellness- und Beautyabteilungen und Vitalwelten. Als Krönung gibt's internationale Cross-Over-Küche und tolle Weinangebote, die nicht zuletzt deshalb zum absoluten Genuss werden, weil die Kleinsten einstweilen bestens versorgt sind. 
So wie auch in der Windelskischule, die ihrem Namen alle Ehre macht, während die Eltern unbesorgt selbst die Pisten runterwedeln oder dem Hütten-Einkehrschwung nachgehen.

Drahtlos auf Draht. 
Wer selbst im Urlaub nicht ohne Laptop auskommen will oder kann, ist in fast allen Kinderhotels mit WLAN bestens versorgt. 


Kinderhotels Europa: 
Aller guten Dinge sind drei neue Kinderhotels!

Welcome on Board! Wir begrüßen drei neue Kinderhotels, allesamt mit 4 Smileys ausgezeichnet und mit allem „Pipapo" für Dreikäsehochs und erholungshungrige Eltern ausgestattet. 

Neu an Bord der jetzt insgesamt schon 48 Kinderhotels sind das Familien-Erlebnis-Hotel Moar-Gut in Großarl, das AlpinParadies Hotel Feriengut Ellmauhof in Saalbach Hinterglemm (beide im Salzburger Land) und das Reiter`Avance Hotel in Bad Tatzmannsdorf (Burgenland). 

Amadeus liebt Urlaub am edlen Bauernhof. 
Lisbeth und Sepp vom Moar-Gut in Großarl machen Familienurlaub zum einzigartigen Erlebnis, indem sie die Exklusivität eines 4-Sterne-Hotels mit 100.000m2 Freiheit rund um den angeschlossenen Biobauernhof verbinden. Bis zur Windelskischule sind es nur ein paar (Skischuh)schritte. Das Skigebiet Großarl-Dorfgastein, das an den Skiverbund Amadé angeschlossen ist, ist nur ein paar Minuten entfernt. Und dort warten immerhin 860 Pistenkilometer und 270 topmoderne Liftanlagen darauf, erobert zu werden. Nach so viel Action gibt es das volle Verwöhnprogramm am Biobauernhof, im Panoramahallenbad mit Kinderplanscharea, ¾ Verwöhnpension, Kindervollpension und am Winterspielplatz direkt vorm Hotel mit Rodelwiese und Riesenrutsche. 

Urlaubsglück mit etlichen Vorteilen. 
Der Begriff Avance stammt aus dem Französischen und bedeutet Gewinn oder Vorteil. Kein Zufall, denn etliche Vorteile erwarten die Familie ja auch in Reiter`s Avance Hotel. Das „So fein kann All Inclusive sein"-Konzept des 4-Sterne-Hauses geht voll auf und bietet Spitzengastronomie und hervorragende Hotelleistungen zum Inclusive-Preis. Außerdem glänzt hier eine der großartigsten Wasserlandschaften mit hoteleigener Therme mit 2 Thermal- und 2 Süßwasserpools, eine Saunalandschaft und die 200m2 große Kasimirs Kids-Wasserwelt. Die 20 hauseigenen Lipizzaner und der 9-Loch-Golfplatz, der auch im Winter bespielbar ist, runden das sensationelle Familienangebot ab. 

Paradiesischer Urlaub für energiegeladene Pistenflitzer. 
Urlaub direkt neben der Skipiste ist Urlaub, von dem Kinderhotels-Pistenflitzer nicht länger träumen müssen. Denn im AlpinParadies Hotel Feriengut Ellmauhof in Saalbach Hinterglemm wohnt die Familie im 1.500m² großen Wellnessparadies mit direktem Blick auf die Skipiste. Das Erlebnishallenbad mit Wildwasserkanal und riesengroßer Tunnel-Rutsche ist natürlich all inklusive. Wer nach dem Skifahren noch immer energiegeladen ist, der ist herzlich willkommen in der Gipsyland-Aktivhalle mit Kletterwand, Abenteuerburg, Rutschen, Legoecke, Tischtennis, etc. Kids ab dem 1. Lebensjahr werden von Sonntag bis Freitag von 9 bis 21 Uhr liebevoll versorgt und verwöhnt. 


Kinderhotels Europa: 
Wasserspaß und Pistenzauber statt Winterschlaf!

Wer sagt, dass man im Winter auf Tauchstation gehen muss? Eben, die Kinderhotels Europa geben auch in der kältesten Jahreszeit Vollgas mit Spritzkanonen, gesunden Behandlungen und eisigem Vergnügen für die ganze Familie. 

Löwenstarker, bäriger Wasser- und Wintersport! 
Nach dem Skilauf erwarten die Gäste neue nasse Dimensionen im Tiroler Leading Family Hotels & Resort Löwe & Bär in Serfaus. Mit neuem Wasserpark mit 100 Meter Breitreifenrutsche über drei Etagen und Wasserspieleturm mit Fontänen, Spritzkanonen und Piratenhöhlen. Das Family Spa lädt die ganze Familie zum Ausruhen nach dem Schneespaß in Serfaus-Fiss-Ladis, dem besten Familienskigebiet der Alpen. 

Hagleitner greift nach den Sternen. 
Alles fließt im Family Balance Hotel & Spa Hagleitner in Zell am See (Salzburger Land), denn mit Mental Balance und neuen Behandlungen geht man einen neuen Weg von geistiger Wellness und Gesundheit: Astrobalance bietet schon Kids Hilfestellung im täglichen Leben und dient der Balancefindung. Körperkerzen dienen der geistigen Entspannung und der seelischen Ausgewogenheit außerdem helfen sie beim Reinigen der Aura. 

Angenehme Entführung ins Serail. 
Im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Lermoos (Tirol) winkt sinnliche Zeit zu zweit. Denn während Babies und Kids 13 Stunden, 7 Tage die Woche betreut werden, haben Eltern endlich Zeit für sich. Zum Beispiel im Emotion Private Spa mit feinsten Ölen und Bädern. Ein Geheimtipp ist das Serailbad für zwei. Heilende Schlämme werden auf die Körper aufgetragen, anschließend genießt man das Dampfbad. Das entschlackt nicht nur, auch die Sinne werden angeregt... Der 600m2 große Vitaltempel wurde heuer übrigens erstmalig vom Relax Guide mit 2 Lilien und 16 Punkten ausgezeichnet. 

In Lutzmannsburg geht Familienurlaub sicher glatt. 
Im einzigen Kinder-Thermen-Hotel in Lutzmannsburg (Burgenland) rundet - eingebettet in die sanfte pannonische Landschaft - Eislaufvergnügen direkt vor dem Hotel einen ausgedehnten Badetag ab. 450m2 Eislaufplatz, tolle Musik und eine Flutlichtanlage mit Erwachsenen- und Kinderpunsch-Labestation lassen gerne aufs glatte Parkett verführen. Leihschuhe sind natürlich vorhanden. 

Merkliste

Fügen Sie Ihre Favoriten in die Merkliste hinzu, indem Sie auf das Herz-Symbol klicken.