Familienuralub im Winter in Österreich Teil 2

Was Sie als Eltern tun können und welche Programme es für Kinder gibt

Fährt man mit der Familie in den Winterurlaub, ist in den Kinderhotels bestens vorgesorgt. Familienurlaub mit Programm heißt die Devise: hier ist nichts dem Zufall überlassen und Sie genießen hochklassige Angebote in Smiley-Qualität für Eltern und Kinder. Während Sie den Winterurlaub aktiv oder beim Wellness genießen, sind Ihre Kinder bei eigenen Aktivitäten gut aufgehoben.

Skifahren und mehr

Für die meisten gibt es im Winter nur eines: ab auf die Piste im Aktivurlaub in Österreich! Viele der Kinderhotels liegen in den besten Skigebieten Österreichs: vom Hotel Ellmauhof sind Sie im Handumdrehen auf der Piste des größten zusammenhängenden Skigebiets des Landes, dem Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn mit begeisternden 270 Pistenkilometern. Das Familienhotel Kröller und das Kinderhotel Almhof eröffnen Ihnen die Welt der schneesicheren Zillertal Arena, welche sich mit 165 Pistenkilometern über Tirol und Salzburg erstreckt. Oder wie wäre es mit dem Hotel Moargut im Großarltal? Von hier genießen Sie nicht nur das gemütliche Familien-Skigebiet Skischaukel Dorfgastein-Großarl, sondern darüber hinaus 4 weitere Skigebiete im Verbund Ski Amadé.

Auch abseits der Piste können Sie Ihren Aktivurlaub in den Alpen genießen, beispielsweise beim Langlaufen oder Schneeschuhwandern.

 

 

Skispaß von Kindesbeinen an

Schon ab 2 Jahren können die Kleinen ihre ersten Schritte auf Ski versuchen. In unmittelbarer Nähe der Kinderhotels befinden sich Übungshänge für die Schüler und Schülerinnen der Windel-Skischule. Dort werden die kleinen Skihasen von professionellen Skipädagogen in Kleingruppen zu maximal 5 Kindern betreut. Dabei werden natürlich viele spielerische Elemente, wie Smileys, Röhren und kleine Muggel eingebaut. In der Windel-Skischule ebenfalls inkludiert ist das gemeinsame Mittagessen mit den Skilehrern und den anderen Kindern.

Auch die Kinderhotels ergänzen das Programm mit einem eigenen Kinderangebot und Kinderbetreuung. Hier geht es ins Kinderkino oder auf einen Winterspaziergang, zum gemeinsamen Basteln oder Schneemannbauen, und vieles mehr. Über die hoteleigenen Kinderprogramme mit Smiley-Qualität erfahren Sie mehr im dritten Teil unserer Blog-Serie.

Ausspannen für die Großen

Während sich die Kinder im Skikurs oder in der Kinderbetreuung köstlich amüsieren, können Sie beruhigt ein Stündchen oder zwei den Wellnessbereich Ihres Urlaubshotels erkunden. Genießen Sie Wärme, Entspannung und das Gefühl, mit Ihrem Partner wieder einmal unter sich zu sein. In den warmen Indoor-Pools, in der Sauna oder im Dampfbad und in den Ruhebereichen können Sie sich entspannt zurücklehnen und abschalten. Himmlische Winterwellness bieten Ihnen beispielsweise das Kinderhotel Schneekönig im Familienskigebiet Falkertsee oder das Kinderhotel Post mit Therme im Salzburger Land.

Und wenn Sie gemeinsam den Winter genießen möchten? Dann erwarten Sie rund um die Kinderhotels eine Fülle an Aktivitäten für die ganze Familie!

Wählen Sie aus den 3- und 4-Sterne-Kinderhotels Ihr ideales Urlaubsziel für einen Aktivurlaub im Winter.

Merkliste

Fügen Sie Ihre Favoriten in die Merkliste hinzu, indem Sie auf das Herz-Symbol klicken.