Welches Skigebiet für den Familienurlaub?

Tipps zur Wahl eines familienfreundlichen Skigebiets

Ein Skiurlaub ist perfekt als Familienurlaub. Damit Ihr persönlicher Urlaub auch ganz sicher allen Erwartungen gerecht wird, sollten Sie schon vor der Buchung einige Dinge bedenken. Was es im Skigebiet geben sollte und welche speziell zugeschnittenen Angebote Sie in den Kinderhotels Europa in den Alpen finden können, hat das Smiley-Team nachfolgend für Sie zusammengestellt.

Skischulen

Schon ab 3 Jahren sind Kinder bereit, um Skifahren zu lernen. Viele der Kinderhotels bieten zudem eine Windel-Skischule. Kids ab zwei Jahren werden in Kleingruppen zu maximal fünf Kindern auf die ersten Schwünge mit den Ski vorbereitet. Der Übungshang liegt direkt neben dem Hotel und Ihre Kids sind bestens betreut.

Tipp: das Kinderhotel Laderhof in Tirol im ausgezeichneten Kinderskigebiet Serfauss-Fiss-Ladis. Bertas Kindergarten ist der Hit für die Allerjüngsten ab 3 Monaten. Ab 3 Jahren geht es dann ab auf die Ski gemeinsam mit motivierenden Skilehrern im Ladi-Bambini-Land.

Kinderland

Wichtig ist bei Skischulen ein eigenes Kindergelände, am besten ausgestattet mit Zauberteppich, Spielplatz, Comicfiguren und Kinderpisten mit Hindernissen. Mit einem ausgebildeten Skilehrer lernen die Kids nicht nur von Anfang an die richtige Technik, sondern haben auch langfristig Freude am Skifahren.

Skiverleihe

Wichtig ist auch eine perfekt sitzende Ausrüstung. Da Kinder schnell wachsen, empfiehlt es sich, die Ski vor Ort im Skiverleih zu besorgen. So kommen die Nachwuchsstars jedes Jahr in den Genuss von gewartetem und neuem Material. Bis einschließlich 15 Jahre herrscht außerdem in Österreich Helmpflicht auf der Piste.

Die Nähe zur Piste

Idealerweise liegt das Hotel an der Skipiste oder ganz in der Nähe davon. Auch der Weg zur Skischule sollte nicht allzu lang sein. Kinder spielen neben dem Skifahren gerne im Schnee: Wenn es also kalt wird oder die Kleidung nass geworden ist, dann ist es von Vorteil, mit den Kindern rasch ins Trockene zu kommen.

Tipp: das Heidi-Hotel Falkertsee sowie das Familienhotel Schneekönig, beide in Kärnten, und das Familienresort Ellmauhof in Saalbach-Hinterglemm sind tolle Kinderhotels, die direkt an der Piste liegen.

Alternativen zur Piste

Der Familien-Skiurlaub sollte auch skifreie Tage enthalten. Tolle Abwechslung mit Erlebniswert bieten etwa Eislaufplätze, Winterwanderungen, Rodelpartien oder Pferdeschlittenfahrten. Informieren Sie sich schon vorab, welche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung es im jeweiligen Skigebiet gibt.

Hallenbad

Zum Erlebnisprogramm gehört auch ein Hallenbad im Hotel, in das man nach dem Skitag hüpfen kann.

Viel Spaß beim Skifahren mit den Kindern in Österreich wünscht das Team der Kinderhotels Europa!

Merkliste

Fügen Sie Ihre Favoriten in die Merkliste hinzu, indem Sie auf das Herz-Symbol klicken.